CDU Kreisverband Trier-Saarburg
CDU Kreisverband
16:13 Uhr | 18.08.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 



Neuigkeiten
02.08.2018, 20:00 Uhr Übersicht | Drucken
Jürgen Dixius soll die VG Saarburg-Kell in die Zukunft führen
Einstimmiger Vorschlag der beiden CDU Vorstände Saarburg-Kell am See

 „Wir schlagen den CDU-Mitgliedern vor, Jürgen Dixius als Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters zu nominieren!“, so lautet der einstimmig gefasste Beschluss der 26 Vorstandsmitglieder.

Verbandsbürgermeister Jürgen Dixius
 
Greimerath - In der gemeinsamen Sitzung der beiden CDU Gremien in Greimerath sprach sich Martin Alten, Bürgermeister der VG Kell am See, für eine Kandidatur seines Amtskollegen aus. Es sei in der Zeit der Fusionsgespräche ein sehr gutes Miteinander gewesen. Deshalb wäre es klug, dass Jürgen Dixius als amtierender Bürgermeister der größeren Verbandsgemeinde nun die beiden Verwaltungen zusammen führe. „Ich bedanke mich sehr für Euer Vertrauen. Nachdem in den vergangen Wochen viele Menschen eine erneute Kandidatur an mich heran getragen haben, übernehme ich gerne die Verantwortung und trete für die CDU als Kandidat an, wenn die Mitglieder mich aufstellen!“, so Jürgen Dixius.
Noch bevor der gemeinsame Kandidat aus einer Gemeinderatssitzung von Wincheringen nach Greimerath gefahren war, hatten das CDU Gremium den Beschluss einstimmig gefasst. „Wir Keller haben früh festgelegt, dass wir eine Kandidatur von Jürgen Dixius unterstützen, wenn er antritt!“, sagte Sascha Kohlmann, Vorsitzender der CDU Kell am See. Holger Härtel hatte zuvor mitgeteilt, dass der Stadtverband Saarburg den Vorständen Jürgen Dixius vorschlage. „Mit Jürgen Dixius empfehlen wir unseren Mitgliedern einen sehr guten starken Mann an der Spitze der VG. Unsere gemeinsamen Sitzungen in den vergangenen Wochen haben Freude gemacht. Wir ziehen an einem Strang und inzwischen klappen die Fahrgemeinschaften prima!“, fasst Simone Thiel die bisherigen Treffen zusammen.
Es sei sehr erfreulich, dass für die Wahl zum neuen VG-Rat Saarburg-Kell sehr großes Interesse bestehe und es keine Schwierigkeiten gebe einen gemeinsamen Personalvorschlag für die gesamte VG Saarburg-Kell vorzubereiten. Schade nur, dass der Wahlvorschlag auf 40 Plätze beschränkt sei.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.



Termine
News-Ticker
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.17 sec.